Info

Die Band RELOAD wurde Anfang 2005 durch Oliver Behrens und Timo Scheld gegründet und in akribischer Feinarbeit entstand eine kraftvolle und ausdrucksstarke Coverband aus 8 Musikern, die es verstehen, eine realistische Konzertatmosphäre mit professioneller Licht- & Tontechnik auf jede Bühne zu zaubern und das Publikum mit einem außergewöhnlichem Programm in Ekstase zu versetzen! Mit jeder Menge Leidenschaft zur Live-Musik, Spontanität, Witz und Vielseitigkeit wird eine Musikshow der Extraklasse mit jeder Menge Partyspaß geboten!

RELOAD spielte beispielsweise schon mehrmals auf Deutschlands größtem Harley Festival, ging mit Radio FFH auf Aprés Ski Tour nach Österreich, rockte bei Mega-Events, wie dem Schlossgrabenfest in Darmstadt, als Headliner für Radio BOB auf dem Hessentag in Kassel vor über 6.000 Zuschauern, Dippemess Frankfurt, Museumsuferfest oder dem German Bowl Finale in der Commerzbank-Arena in Frankfurt. RELOAD ist regelmäßig auf den Bühnen der größten Kirmesveranstaltungen in Hessen und begeisterte bereits tausende Besucher von Jung bis Alt auf etlichen Festen, Partys, Open-Airs und Firmenevents. Auch Auftritte in den angesagtesten Ferienclubs im Ausland stehen immer wieder auf dem Tourenplan. 

Zur Show von RELOAD gehört nicht nur ein knackiges, auffälliges Programm aus den  bekanntesten Hits der Rock- und Pop-Geschichte, sondern auch aufwendige Bühnenshows mit eigenen Kulissen, Spezialeffekten und authentischen Darbietungen, die einen nicht nur musikalisch an das Original erinnern lassen.

Das musikalische Programm von RELOAD besteht aus einer sehr breiten Mischung aus aktuellen Chart-Hits, Pop, Neuer Deutscher Welle, Rock, Hardrock bis hin zu stimmungsvollen Hits vom Oktoberfest. Gespielt wird alles, was Spaß macht und für gute Stimmung sorgt. 

Hier ein kleiner Auszug aus dem Programm:

Charts / Pop / NDW:
Locked out of heaven - Bruno Mars
Kompliment - Sportfreunde Stiller
Story of my life - One Direction
Love runs out - OneRepublic
Einmal um die Welt - Cro
Auf uns - Andreas Bourani
Die Hesse komme!  - Rodgau Monotones
König von Deutschland - Rio Reiser
Wake me up - Avicci
Rolling in the deep - Adele
Cotton Eye Joe - Rednex
Don´t you worry child - Swedish house mafia
Rock mi - VoxxClub
Brenna tuats guat - Hubert von Goisern
   
   
Rock / Hard-Rock:
Best of you - Foo Fighters
I came for you - Manfred Mann
Back in black - AC/DC
I was made for loving you - Kiss
Alkohol - H. Grönemeyer
Hells Bells - AC/DC
Here I go again - Whitesnake
Don´t stop believin´ - Journey
By the way - RHCP
U2 - Beautiful day
Fallen - Volbeat
Don´t stop me now - Queen
You give love a bad name - Bon Jovi
Bring me to life - Evanescence
Sex on fire - Kings of Leon
Last Resort - Papa Roach
Ring of fire - H-Blockx
Engel - Rammstein
Vollmond - In Extremo